Anfahren 2019

HBC-Vice – Buntes Anfahren des Hanauer Boots-Club e.V. mit anschließender Party im Stil der 80er Jahre

Am 25.05.2019 war es wieder soweit: Nach einer viel zu langen Winterpause und dem nicht enden wollenden Putzen, Schrauben und fit machen der Boote, stand das Anfahren vor der Tür. 

Der „Hanauer Boots-Club e.V.“ (HBC) scheint einen besonderen Draht zu Petrus zu haben, den der Volksglaube nicht nur für das Wetter verantwortlich macht, sondern der auch noch einer der Schutzheiligen der Schiffer ist. Der Start in die Saison mit dem „Anfahren“ fand am Samstag bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen statt. 

Es versammelten sich in diesem Jahr wieder viele Boote „mit über die Flaggen getoppt“, um dann (ordentlich nach Bootslänge) in Kiellinie mit den zahlreich angereisten Gästen zu Wasser und zu Land  in Richtung Mühlheimer Schleuse aufzubrechen. Dort wurde in alter HBC Tradition der Hebel auf den Tisch gelegt und am Ufer des Mains die pittoreske Kulisse von Hanau-Kesselstadt und dem Schloß Philippsruhe bewundert.

Besonders erfreulich – und mal ganz was anderes – war dieses Jahr die Vielzahl an unterschiedlichen Wassergefährten: Von Schlauchbooten, Speedbooten („Hutschi-Flutschi“) und Sportbooten bis hin zu den großen Verdrängern war diesmal alles geboten inklusive den Nachwuchsfahrern der HBC-Jugend. Zu dem traditionellen Sektempfang begrüßte der erste Vorsitzende, Edgar Rinke,  alle Angereisten: „ Auf eine schöne Saison 2019“

Die HBC-Küchencrew verwöhnte die Gäste und Mitglieder zum Abendessen mit einem leckeren Menü (Spießbraten mit Grillkartoffeln, dazu Krautsalat) und dem Mitternachtssnack HBC-Pizzabrötchen.

Der Vorsitzende, Edgar Rinke, begrüßte nach dem Festmenü die Mitglieder, die Gäste und die benachbarten Wassersportvereine sowie besonders die HBC-Jugend und HELM-Jugend (Hessischer Landesverband für Motorsport). 

Anschließend ging es bei 80er Jahre Musik zum gemütlichen Teil der Feier und der 80er Jahre Disco-Party a‘ la HBC VICE über! Wer Freude am Erscheinen im Stil der 80er Jahre hatte, wurde mit einem Freigetränk belohnt. Wir begegneten den Miami Vice Stars, der Dynastie des Denver Clans und Dallas, Madonna, Nena und Limal bis zu den Legenden der NDW (Neuen Deutschen Welle).

Die neue Saison wurde bis in die frühen Morgenstunden mit ausgelassener Heiterkeit, Musik, Tanz und guter Laune begrüßt und gefeiert. Dank der vielen Helfer/innen wurde das Anfahren zu einem gelungen Fest. 

Der Hanauer Boots-Club e.V. freut sich über ein sportliches Miteinander zwischen  den Mitgliedern und Skippern, die die gemeinsame Geselligkeit und die sportliche Gemeinschaft bzw. Freundschaft auf dem Wasser pflegen.

Ein Bericht von Sabine Bischof

Eine kleine Auswahl an Bildern findet Ihr unter Berichte!